Link zur Startseite

L 401: Verkehrsfreigabe nach halbem Jahr Bauzeit

Landesrat Anton Lang (5. von links) mit regionalen VertreterInnen und den Bauverantwortlichen. © Josef Lederer
Landesrat Anton Lang (5. von links) mit regionalen VertreterInnen und den Bauverantwortlichen.
© Josef Lederer

In den letzten zwei Jahren wurden auf der L 401, Hartbergerstraße, in Summe bereits drei Kilometer (Oberbuch - Unterbuch, Unterbuch - Geiseldorf) um rund 2,5 Millionen € saniert.
„Heuer wurden in den letzten sechs Monaten mit dem Bauvorhaben ,Sanierung Waltersdorf - Leitersdorf‘ weitere zwei Kilometer instandgesetzt. Zu den Gesamtkosten von 1,4 Millionen Euro steuerte die Marktgemeinde Bad Waltersdorf 230.000 Euro bei", so Verkehrslandesrat Anton Lang anlässlich der gestrigen Verkehrsfreigabe.
Der gesamte Abschnitt erstreckte sich von km 13,83 bis km 15,83, die Sanierung wurde in zwei Bauabschnitten abgewickelt.
Von Projektanfang bis kurz nach dem Kreisverkehr mit der Anbindung an die L 460, Thermenstraße, und der Golfstraße (rund 790 Meter) wurde der Abschnitt nach dem Abfräsen mit einer neun Zentimeter starken Trag- und einer drei Zentimeter starken Deckschicht neu asphaltiert. Neben den Randleisten wurden auch die Einlaufgitter und Schachtdeckel erneuert. Saniert wurde auch der parallel zur L 401 verlaufende Gehweg.
Bis zum Projektende erfolgte dann ein Vollausbau. Der Bestand, der nur zwischen 5,20 Meter und 5,50 Meter breit war, wurde durchgehend auf sechs Meter verbreitert. Dieser Vollaus- bzw. Neubau beinhaltete den Einbau eines Frostkoffers, die Herstellung eines 50 Zentimeter starken Unterbaus und dreier Asphaltschichten.

Zahlen zum Bauvorhaben:

  • 300 m neue Wasserleitung
  • 455 Tonnen Kalkstabilisierung
  • 1.500 m Rasengittersteine (1x1 m breit)
  • 2.000 m Breitband- und Stromausbau
  • 3.700 Meter Drainage und 1.700 Meter Rohre für Entwässerung
  • 6.000 Tonnen Asphalt
  • 11.200 Tonnen Schotterung

14. Dezember 2017

Externe Verknüpfung weitere Baustellen

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).