Link zur Startseite

Verkaufsstart des neuen Top-Tickets für Studierende

Präsentierten das neue Top-Ticket für Studierende: Franz Suppan (ÖBB), Barbara Muhr (Holding Graz), Verkehrslandesrat Anton Lang und Peter Gspaltl (Verbund Steiermark, v.l.) © Land Steiermark
Präsentierten das neue Top-Ticket für Studierende: Franz Suppan (ÖBB), Barbara Muhr (Holding Graz), Verkehrslandesrat Anton Lang und Peter Gspaltl (Verbund Steiermark, v.l.)
© Land Steiermark

Ab dem Wintersemester 2019/2020 startet das neue Top-Ticket für Studierende: Damit kann man um attraktive 150 € für ein halbes Jahr alle öffentlichen Verkehrsmittel in der ganzen Steiermark - Bahn, Bus und Straßenbahn - uneingeschränkt nutzen. Der Online-Verkauf startet am 19. August 2019.

Das Top-Ticket für Studierende ist eine steirische Gesamtnetzkarte für alle Verbundlinien in der Steiermark - also Bahn, Bus, und Straßenbahn (außer Linien 311/321 nach Wien).

Das Top-Ticket ist jeweils sechs Monate gültig und somit auch in der vorlesungsfreien Zeit. Für das Wintersemester läuft das neue Ticket von Anfang September bis Ende Februar, für das Sommersemester von Anfang März bis Ende August.

Kombiniert man beide Tickets, so ist man mit 300 € ein Jahr lang im gesamten Netz des öffentlichen Verkehrs in der Steiermark mobil. Selbstverständlich können die Tickets für alle Fahrten, egal, ob zur Ausbildung oder in der Freizeit, genutzt werden.

Wer bekommt das Top-Ticket für Studierende?

Anspruchsberechtigt sind wie bisher alle ordentlichen Studierenden an einer Universität, Fachhochschule, Pädagogischen Hochschule, Konservatoriums etc., die am ersten Geltungstag des Top-Tickets für Studierende das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der Studienort muss in der Steiermark liegen.

Wo kann man das Top-Ticket für Studierende kaufen?

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, das Top-Ticket online im Ticketshop der Graz Linien auf Externe Verknüpfung ticket.holding-graz.at zu kaufen.
Das ist ab 19. August 2019 für alle Studierenden an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen möglich (jedoch noch nicht für Fachhochschulen).
Die Überprüfung der gültigen Inskription erfolgt automatisch durch das System.
Der Ausdruck aus dem Onlineshop ist dann in Verbindung mit dem Studierendenausweis als Fahrkarte gültig.

Bahnhöfe mit Ticketschalter
Das Top-Ticket Studierende ist ab 19. August 2019 bei allen besetzten Bahnhöfen von ÖBB, GKB und Steiermarkbahn in der Steiermark erhältlich.
Bitte Inskriptionsbestätigung und Studierendenausweis mitbringen. Es wird eine Fahrkarte ausgedruckt, auf der Name und Matrikelnummer eingetragen werden.
Diese Fahrkarte ist in Verbindung mit dem Studierendenausweis gültig.

ÖBB-Bahnhöfe

  • Graz Hauptbahnhof
  • Bruck an der Mur
  • Feldbach
  • Knittelfeld
  • Leibnitz
  • Leoben Hauptbahnhof
  • Mürzzuschlag
  • Schladming

 
GKB-Bahnhöfe

  • Köflacherbahnhof (in Graz)
  • Deutschlandsberg
  • Köflach
  • Lieboch
  • Voitsberg
  • Wies-Eibiswald

StB-Bahnhöfe

  • Murau
  • Weiz
     

Kundenbüros von Graz Linien, der MVG und der Stadtwerke Leoben
Auch in den beiden großen Kundenbüros gibt´s das Top-Ticket für Studierende ab 19. August 2019. Mit dem ausgefüllten Bestelllformular, der Inskriptionsbestätigung, einem Passfoto und dem Studierendenausweis bekommt man das Top-Ticket Studierende sofort in Form einer Plastikkarte ausgehändigt.

Studierende an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen können sich das Bestellformular inkl. Inskriptionsbestätigung direkt über die Online-Anmeldesysteme der Bildungseinrichtungen herunterladen. Bestellformulare gibt´s auch auf Externe Verknüpfung www.verbundlinie.at.

Mobilitäts- und Vertriebscenter der Graz Linien
Jakoministraße 1, 8010 Graz
Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr, Sa von 9:00 bis 13:00 Uhr
Mürztaler Verkehrs-GmbH (MVG)
Wiener Straße 42, 8605 Kapfenberg
Mo bis Do von 9:00 bis 12:30 und 13:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 12:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr
Bürgerservice-Stelle im Rathaus Leoben
(Verkaufsstart siehe Externe Verknüpfung www.stadtwerke-leoben.at)
Erzherzog-Johann-Straße 2, 8700 Leoben
Mo bis Do von 8:00 bis 16:00 Uhr, Fr von 8:00 bis 12:30 Uhr
Mürztaler Verkehrs-GmbH (MVG)
Wiener Straße 42, 8605 Kapfenberg
Mo bis Do von 9:00 bis 12:30 und 13:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 12:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr

Weiterhin angeboten wird die Studienkarte für vier Monate für eine Tarifzone (z. B. Graz, Leoben oder Bruck/Kapfenberg). Diese Studienkarte kostet € 125,20 und gilt - wie bisher - für fixe Zeiträume. Hinweis: Ausschließlich online und in den Kundenbüros von Graz Linien (Graz) und MVG (Kapfenberg) erhältlich!

Wintersemester: 1. Oktober 2019 bis 31. Jänner 2020
Sommersemester: 24. Februar 2020 bis 23. Juni 2020

Statements:

„Ab dem Wintersemester 2019/2020 startet das neue Top-Ticket für Studierende: Damit kann man um attraktive € 150,00 für ein halbes Jahr alle öffentlichen Verkehrsmittel in der ganzen Steiermark - Bahn, Bus und Straßenbahn - uneingeschränkt nutzen. Der Online-Verkauf startet am 19. August 2019. Ich bin überzeugt davon, dass damit ein sehr attraktives Angebot geschaffen wurde."

Verkehrslandesrat Anton Lang

 „Mit dem Top-Ticket für Studenten schaffen wir einen einfachen und attraktiven Zugang für junge Menschen für das gesamte öffentliche Netz in der Steiermark und wir sind überzeugt, dass dieses Ticket sich sofort als Verkaufsschlager erweisen wird. Bei den ÖBB kann das Ticket auf allen besetzten Bahnhöfen in der Steiermark erworben werden."

Dr. Franz Suppan, ÖBB-Personenverkehr AG, Leiter Regionalmanagement Steiermark

„Wir empfehlen das Top-Ticket online auf ticket.holding-graz.at zu erwerben. Das ist ab 19. August 2019 für alle Studierenden an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen möglich. Die Überprüfung der gültigen Inskription erfolgt automatisch durch das System. Der Ausdruck aus dem Onlineshop ist in Verbindung mit dem Studierendenausweis als Fahrkarte gültig."

Mag.a Barbara Muhr, Vorstandsdirektorin Holding Graz

„Wir erwarten uns mit diesem Top-Angebot einen großen Zulauf von Studierenden aus der gesamten Steiermark und hoffen darauf, sowohl Neukunden als auch Stammkunden zu gewinnen. Mein Dank gilt all meinen Mitarbeitern, denn von der Idee bis zur Umsetzung eines solchen Projekts ist es ein langer Weg."

DI Dr. Peter Gspaltl, Verkehrsverbund Steiermark Chef

14. August 2019

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).