Link zur Startseite

B145: Bei Pürgg werden fünf Objekte saniert

Die Schirlbrücke und der... © A16
Die Schirlbrücke und der...
© A16
...Viehdurchlass Unterburg sind zwei von fünf Objekten, die auf der B145 saniert werden. © A16
...Viehdurchlass Unterburg sind zwei von fünf Objekten, die auf der B145 saniert werden.
© A16

Bei Pürgg-Trautenfels befinden sich auf der B145, der Salzkammergut Straße zwischen km 108,60 bis km 113,25 mit der Schirl-, der Poserer- und der Auwiesenbrücke sowie der Wegunterführung Untergrimming und dem Viehdurchlass Unterburg gleich fünf Objekte, die in einem „Aufwaschen" saniert werden. Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann: „Die Gesamtbaulänge aller fünf Objekte inklusive Übergänge beträgt 262 Meter. Bis längstens Ende Oktober werden 1,5 Millionen Euro investiert."
An allen fünf Objekten werden Maßnahmen wie Verstärkung der Tragwerke, Sanierung bzw. Erneuerung der Brückenentwässerung, Sanierung der Randbalken oder Erneuerung der Fahrbahn, Widerlager und Abdichtungen durchgeführt.

Die fünf Objekte im Detail:

Schirlbrücke: km 108,740, 23 Meter lang, Baujahr 1975
Posererbrücke: km 110,179, 44 Meter lang, Baujahr 1975
Auwiesenbrücke: km 110,944, 27 Meter lang, Baujahr 1975
Wegunterführung Untergrimming: km 112,381, 18 Meter lang, Baujahr 1975
Viehdurchlass Unterburg: km 113,213, vier Meter lang, Baujahr 1975

Projektleiter Ing. Karlheinz Lang von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Lediglich bei der Wegunterführung Untergrimming kommt es bis voraussichtlich Mitte August zu einer halbseitigen Sperre mit Ampelregelung, wobei die einstreifige Fahrbahnbreite 3,2 Meter beträgt. Die übrigen vier Objekte sind auch während den Arbeiten meist zweistreifig mit einer Fahrbahnbreite von je drei Meter befahrbar."

 

27. Juni 2014

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).