Link zur Startseite

Eine leistungsfähige Alternative zum Individualverkehr

Der öffentliche Verkehr ist mehr als nur ein Angebot an jene, die über keine eigene Möglichkeit der motorisierten Fortbewegung verfügen. Seine Bedeutung nimmt angesichts der Umweltprobleme (Feinstaub) und der Überlastung der Straßen für alle Verkehrsteilnehmer vom Fußgänger über den Radfahrer bis zum Autofahrer ständig zu. Das Ziel ist die systematische Verbesserung des bestehenden und schon jetzt vielfach guten Angebotes in den steirischen Regionen, bis tatsächlich eine allgemein akzeptierte und leistungsfähige Alternative zum Individualverkehr geboten werden kann.
Die Basis dafür sollen Regionalverkehrskonzepte liefern, die nicht nur den dichteren Ausbau des schon heute leistungsfähigen Angebotes sondern auch der notwendigen Infrastruktur und Marketing-Maßnahmen umfassen sollen. Und um alle Verkehrsteilnehmer einzuschließen, muss freilich eine barrierefreie Mobilität gewährleistet werden.

 
Es konnten keine Inhalte für Ihre Suche gefunden werden.