Link zur Startseite

Ab 7. Juli wird St. Veiterbrücke saniert

Die St. Veiterbrücke in Graz-Andritz wird saniert. © A16
Die St. Veiterbrücke in Graz-Andritz wird saniert.
© A16

Auf der L330, der Neustifterstraße in Graz-Andritz fahren rund 10.000 Kfz täglich. Aufgrund des schlechten Zustandes - Ausbrüche am Fahrbahnbelag, Schäden am Randbalken und an der Tragwerksunterseite, undichte Fugen zwischen Tragwerk und den Widerlagern - muss die 40 Jahre alte und rund fünf Meter lange St. Veiterbrücke bei km 1,871 dringendst saniert werden. „Um die Verkehrsteilnehmer so wenig als möglich zu behindern, werden die Arbeiten, die rund 100.000 Euro kosten, in der verkehrsärmeren Zeit der Sommerferien, also ab 7. Juli durchgeführt. Da während der Sanierungsarbeiten, die bis Anfang September vorgesehen sind, nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht, wurde in Abstimmung mit dem Straßenamt der Stadt Graz eine Verkehrsführung ausgearbeitet", informiert Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann.
Die Verkehrsführung sieht vor, dass es in Fahrtrichtung Weinzödl im Brückenbereich eine Einbahnregelung geben wird. Der von Weinzödl kommende und in Richtung Weinitzen/Stattegg fahrende Verkehr wird über die Andritzer Reichs- und Statteggerstraße geführt. Projektleiter DI (FH) Gernot Hirzabauer von der A16 (Verkehr und Landeshochbau): „Außerdem werden die Ampeln bei der Andritz AG, sprich bei den Kreuzungen Andritzer Reichsstraße/Statteggerstraße und Statteggerstraße/St. Veiterstraße programmtechnisch den geänderten Verkehrsbedingungen angepasst."
Linienbusse hingegen können die Baustelle in beide Richtungen befahren. Sie werden extra mit einem Sender ausgestattet, der die im Baustellenbereich befindliche „Pförtnerampel" für den Gegenverkehr kurzfristig auf Rot stellt, womit ein gefahrloses Befahren ermöglicht wird. Die Zufahrt zum Gasthaus „Feldwirt" ist während der gesamten Bauzeit aus allen Richtungen möglich.

4. Juli 2014

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).