Link zur Startseite

B57: Ab 18. August Sperre wegen Brückenabriss

Ab 18. August wird die 65 Jahre alte... © A16
Ab 18. August wird die 65 Jahre alte...
© A16
...Edersgrabenbrücke abgerissen und durch einen Wellrohrdurchlass ersetzt. © A16
...Edersgrabenbrücke abgerissen und durch einen Wellrohrdurchlass ersetzt.
© A16

In Leitersdorf im Raabtal wurde im letzten Jahr auf der B57, der Güssinger Straße die Fahrbahn im Abschnitt von km 71,310 bis km 72,310 saniert. Seit knapp 14 Tagen wird die Sanierung nun von km 70,800 bis km 71,310 fortgesetzt. „Abgesehen von einer Fahrbahnsanierung wird ein Geh- und Radweg errichtet und die 65 Jahre alte und vier Meter lange Edersgrabenbrücke durch einen Wellrohrdurchlass ersetzt. Insgesamt kostet das Bauvorhaben rund 400.000 Euro, die Gemeinde Leitersdorf steuert 160.000 Euro bei", erklärt Verkehrslandesrat Dr. Gerhard Kurzmann.
Für den Abriss der Edersgrabenbrücke und den Einbau des Wellrohrdurchlasses bei km 71,290 wird der Abschnitt von 18. August bis voraussichtlich 5. September komplett gesperrt.

Die Umleitungsstrecke im Detail:
Umleitung LKW > 7,5 to und Busse für beide Fahrtrichtungen: B57 (Kika Kreisver-kehr) - L226 (Raabau) - L221 (Brunn) - L207 (Fehring) - B57
Umleitung für PKW und LKW < 7,5 to für die Fahrtrichtung Fehring: B57 - L287 (Ortsgebiet Leitersdorf) - L242 (Ortsgebiet Leitersdorf) - L221 (Lödersdorf bis Brunn) - L207 (Fehring) - B57
Umleitung für PKW und LKW < 7,5 to für die Fahrtrichtung Feldbach: B57 - L207 (Fehring) - L221 (Raabau) - L226 (Kika Kreisverkehr) - B57
Umleitung für Linienbusse für beide Fahrtrichtungen: B57 - L287 (Ortsgebiet Leitersdorf) - L242 (Ortsgebiet Leitersdorf) - L221 (Lödersdorf) - Gemeindestraße Mühlstraße der Gemeinde Pertlstein (Johnsdorf Mitte bis Pertlstein Ost) - B57

Projektleiter Hannes Pichler von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Im Zuge der Sanierung wird die gesamte Fahrbahn rund acht Zentimeter abgefräst, bei Bedarf erfolgt eine örtliche fünf Zentimeter starke Tiefensanierung. Neu asphaltiert werden ei-ne sieben Zentimeter starke Trag- und eine drei Zentimeter starke Deckschicht. Der neue Geh- und Radweg wird rund 600 Meter lang, exakt erstreckt er sich von km 70,850 bis km 71,470."
Nach Aufhebung der Sperre kommt es bis zur endgültigen Fertigstellung Ende Oktober nur mehr zu leichten Verkehrsbehinderungen.

14. August 2014

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).