Link zur Startseite

Voitsberg: Wanne Graz wird ab 3. April betoniert

Ab 3. April wird die Wanne Graz betoniert. © A16
Ab 3. April wird die Wanne Graz betoniert.
© A16

„Unter Berücksichtigung des Ostermarktes und der Palmweihe haben wir in Absprache mit der Stadtgemeinde und der Baufirma die Totalsparre von 2. bis 12. April vorverlegt. In der Zeit betonieren wir die Fahrbahn der ,Wanne Graz‘, natürlich wird auch an der technischen Ausrüstung weiter gearbeitet", so Verkehrslandesrat Anton Lang.

Und Projektleiter Jakob Kogler-Strobl von der A16, Verkehr und Landeshochbau, ergänzt: „Da aus technischen Gründen händisch geschalt werden muss, wird während der Vollsperre zuerst die Fahrspur in Richtung Köflach betoniert und anschließend, während der Verkehr in Richtung Köflach bereits wieder über die neue Fahrspur fährt, die zweite Spur hergestellt. Die Tunnelabdichtung und -entwässerung sowie die Tunnelfahrbahn sind bereits errichtet, ebenso die Abdichtung der Wände und die Erneuerung der Fahrbahn in der offenen Tieflage der 498 m langen „Wanne Köflach".

Während der Sperre wird der Verkehr von Graz kommend Richtung Köflach über den Hautplatz umgeleitet.

29. März 2019

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).