Link zur Startseite

Regionale Mobilitätspläne (RMP)

Ab dem Beginn der 2000er Jahre bis 2012 wurden in der Steiermark bezirks- bzw. regionsweite Verkehrskonzepte Externe Verknüpfung RVK erstellt, die für die jeweiligen Planungsgebiete die strategische Grundlage für Investitionen und die Mittelverwendung aus dem Budget der Verkehrsabteilung darstellen.

Mit dem Fortschreiten der Entwicklungen und Strömungen im Verkehrs- und Mobilitätsbereich sowie der nunmehr etablierten Verwaltungsreform wurde im Jahr 2015 wieder eine Initiative gesetzt, die Mobilität in den Regionen der Steiermark neu aufzustellen. Auf der Basis der zwischenzeitig etablierten sieben steirischen Großregionen, der neuen regionalen Entwicklungsprogramme (REPROs) und der prospektiven Regionalentwicklung werden in enger Abstimmung mit der Landes- und Regionalplanung seit Anfang 2016 die Prioritäten für zukunftsfähiges Verkehrssystem auf regionaler Ebene festgelegt. Damit sollen die Erreichbarkeiten und die Mobilität für alle Menschen der Steiermark sichergestellt werden und es gilt es einerseits den übergeordneten europäischen, nationalen und steiermarkweiten Zielsetzungen, Strategien und Konzepten zu entsprechen und andererseits die Schnittstellen zu den regionalen und lokalen Verantwortlichkeiten zu definieren.

In einem stark partizipativen Prozess, in dem viele regionale Entscheidungsträger eingebunden sind und in Workshops mitarbeiten, werden tragfähige Ergebnisse erzielt, als strategische Zielsetzungen und Handlungsschwerpunkte festgelegt und in abschließenden Berichten sowie in den Regionskarten festgehalten. Diese Festlegungen stellen die Basis für die weiterführenden, regional wirksamen sektoralen Strategien, Planungen, Programme und Maßnahmen dar, wie z.B. für die Weiterentwicklung der S-Bahnlinien, die Planung der regionalen Buslinien, die Entwicklung von Radverkehrskonzepten, das Landesstraßenbauprogramm und weitere Projekte, die zur Sicherung und Verbesserung der Erreichbarkeiten und der Mobilität der Menschen im Sinne der festgelegten Ziele beitragen.

 

beschlossene regionalen Mobilitätspläne:

RMP In Bearbeitung

Ansprechperson:
DI Alfred Nagelschmied
0316/877 DW 4548
alfred.nagelschmied@stmk.gv.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).