L 256: Neue Fahrbahndecke auf 2,2 Kilometer

Totalsperre bis voraussichtlich 23. November.

L 256 für zwei Tage gesperrt
L 256 für zwei Tage gesperrt© A16

„Auf einer Länge von 2,2 Kilometer ist die Fahrbahndecke der L 256, der Fruttener Straße, im Raum der Marktgemeinden St. Anna am Aigen beziehungsweise Straden bereits abgefräst, die Asphaltierungsarbeiten sind dann am kommenden Montag und Dienstag vorgesehen. Die Deckensanierung kommt uns in Summe auf 100.000 Euro", informiert Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang.

Nach den bereits erfolgten Fräsarbeiten zwischen km 1,900 und km 4,100 wird der Abschnitt nun für die Asphaltierungsarbeiten vorbereitet. Alfred Primschitz von der Baubezirksleitung Südoststeiermark: „Da wird der Abschnitt gereinigt, vereinzelt müssen Stellen planiert und dann der gesamte Abschnitt vorgespritzt werden. Geplant ist, dass am 22. und 23. November eine sechs Zentimeter Deckschicht asphaltiert wird und ab 24. November die derzeit bestehende Totalsperre wieder aufgehoben werden kann."

Die Umleitung (ausgenommen Baufahrzeuge und Anrainerverkehr, Zufahrt bis Fa. Schuster möglich) erfolgt über L 258 (Laasener Straße) - L 235 (Steintalstraße) - L 256 bzw. umgekehrt.

19. November 2021

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).